Funkenerosion

Durch das dentale Funkenerosionsverfahren wurde es möglich, jegliche Dentallegierungen problemlos zu bearbeiten.

Spezielle Anwendungen der Funkenerosion sind:

  • Präzisionspassungen für T+S Geschiebe
  • Friktionsstifte und Riegelverankerungen für den kombiniert festsitzenden und herausnehmbaren Zahnersatz.

Funkenerosion1
Funkenerosion2

Ebenso gehört die Passivierung von Implantat getragenen Suprastrukturen zu einem wichtigen Anwendungsbereich dieser Technologie.